Weihnachtskugeln selbst versilbern

Jedes Jahr steht Weihnachten vor der Tür, und man sieht überall Weihnachtskugeln. Doch dahinter steckt viel Chemie - denn traditionelle Weihnachtskugeln werden versilbert. Jedes Jahr bekommen die Schüler am MMG die Möglichkeit, im Rahmen des Chemie-Unterrichts (der 10. Klasse) gläserne Weihnachtskugeln mit echtem Silber zu verschönern, und die Chemie dahinter ist damit anschaulich vorgeführt.

Weiterlesen

Lucas Deliano erhält Manfred-Paech-Jugendsportpreis

Wegen seiner sportlichen Erfolge wurde Lucas Deliano, Schüler am MMG, am Donnerstagabend mit dem Manfred-Paech-Jugendsportpreis ausgezeichnet.

  

Weiterlesen

Schülergruppe des MMG besucht Workshops an der Hochschule Deggendorf und Unternehmen Wethje Carbon Composites

Einen vielseitigen und interessanten Tag verbrachten 50 Schülerinnen und Schüler aus den 6. bis 10. Klassen des MMGs an der Hochschule Deggendorf und beim Unternehmen Wethje Carbon Composites am Standort Pleinting.

Weiterlesen

Die größte Beere der Welt

Herbstzeit! Was dazugehört wie buntes Laub und kurze Tage: der Kürbis! Kolumbus brachte ihn nach seiner Entdeckung Amerikas nach Europa. Zunächst hielt man den Kürbis für eine Gemüsepflanze, bis man herausfand, dass er eigentlich zu den Beerenfrüchten gehört. Schließlich liegen seine Kerne frei im Fruchtfleisch. Aufgrund seiner harten Außenschicht wird er als Panzerbeere bezeichnet. Ein großer Kürbis kann 100 kg schwer werden und ist damit die größte Beere der Welt. Es gibt 800 verschiedene Arten Kürbisgewächse, zu denen auch Gurken, Zucchini und Melonen gehören.

Weiterlesen

Zu Gast im Schloss

Die Musiker des MMG proben in der Musikakademie Alteglofsheim

Tafelzimmer, rotes Zimmer, Kaisersaal, Konzertsaal – so nennen sich die teils mit armdicken Stuck, teils mit großformatigen Ölgemälden, aber immer mit mindestens Klavier ausgestatteten Probenräume der Musikakademie in der Nähe von Regensburg, in der die Musiker des MMG für 3 Tage zu Gast waren.

Weiterlesen

Sportliche Punktejagd zwischen Baugrube und Baggerschaufel

Gelungenes Sportfest am MMG mit alternativen Disziplinen sorgte für gute Stimmung

Der liebe Gott muss ein Sportler sein: Er weiß, dass der Sportunterricht am Maximilian-von-Montgelas Gymnasium mit Beginn der aufwändigen Sanierungsarbeiten auf gutes Wetter angewiesen ist, steht doch der Hallenumbau im Zentrum des ersten Bauabschnitts.

Weiterlesen

Geldfälscher am MMG!

Achtung! In der 8. Jahrgangsstufe sind wieder die Geldfälscher unterwegs! Im Chemieunterricht der 8. Klassen steht am Jahresanfang die Einteilung von Stoffen auf dem Speiseplan - und interessant wird es natürlich, wenn's ums Geld geht.
In den Chemi-Übungen bekommen daher die Schüler ausnahmsweise die Gelegenheit, Geld zu verändern: aus den bronze-farbenen 1-5 Centmünzen werden silber- und goldfarbene Münzen hergestellt, aus den goldfarbenen 10-50 Cent-Münzen schließlich silberfarbene Münzen.

 

Weiterlesen

Land Art

Land Art heißt: Aus Naturmaterialien werden in der Natur Kunstwerke geschaffen, die sich selbst überlassen bleiben. Kunst schaffen, indem man bewusst etwas Vergängliches in die Natur baut.

Weiterlesen

MMG'ler sind gesund

Am vorletzten Schultag dieses Schuljahres konnten die Schülerinnen und Schüler des Maximilian-von-Montgelas-Gymnasiums im Rahmen des Gesundheitstages noch einmal einige Höhepunkte erleben. Organisator Michael Ramich war es dank der Unterstützung des Fördervereins gelungen, zahlreiche Referenten zu verschiedenen Schwerpunkten in den 5.-10. Klassen zu gewinnen. Somit stand den Schülerinnen und Schülern in diesem Jahr der ganze Schulvormittag für ein intensives, abwechslungsreiches und auch kritisches Auseinandersetzen mit dem jeweiligen Schwerpunk zur Verfügung.

Weiterlesen

Grunzende Schweine vom Biohof Schmid grüßen MMGler

Am vergangenen Montag und Dienstag besuchten unsere 5. Klässler den Naturlandhof Schmid bei Kröding, um sich über eine nachhaltige Landwirtschaft schlau zu machen. Dort erfuhren sie von dem Bemühen der Ökobauern, im Einklang mit der Natur gesunde Nahrungsmittel auf den Markt und damit an den Verbraucher zu bringen.

Weiterlesen

„Alles wandelt sich“

Martin Ellrodt erzählt am MMG aus Ovids Metamorphosen.

Am 13.07.2017 hatten die Lateinschülerinnen und -schüler der 10. Klassen des Maximilian-von-Montgelas-Gymnasiums die Möglichkeit, ein Stück Weltliteratur in ungewöhnlicher Form zu erleben. Mit Martin Ellrodt gastierte ein Erzählpädagoge und professioneller Geschichtenerzähler am MMG, der die Schülerinnen und Schüler mit auf eine Reise durch die Metamorphosen des berühmten lateinischen Dichters Ovid nahm

Weiterlesen

  • 1
  • 2