Weihnachtskugeln selbst versilbern

Jedes Jahr steht Weihnachten vor der Tür, und man sieht überall Weihnachtskugeln. Doch dahinter steckt viel Chemie - denn traditionelle Weihnachtskugeln werden versilbert. Jedes Jahr bekommen die Schüler am MMG die Möglichkeit, im Rahmen des Chemie-Unterrichts (der 10. Klasse) gläserne Weihnachtskugeln mit echtem Silber zu verschönern, und die Chemie dahinter ist damit anschaulich vorgeführt.

Dazu werden echte mundgeblasene Weihnachtskugeln der Firma Rödentaler eingekauft und mit einer echten Silberschicht veredelt - das ideale Weihnachtsgeschenk, denn man kann es für längere Zeit am Christbaum glitzern sehen. Dabei können verschieden farbige Kugeln ausgewählt werden, je nach Vorliebe und Geschmack eines jeden Schülers. Nach dem praktischen Arbeiten wird im Unterricht die  Theorie der Silberspiegelprobe aufgezeigt.

(OStR. J. Reitbauer)

Hier ein paar Eindrücke: