MMG-Mensa/Schulkonto - Wiki

Ab dem Schuljahr 2018 werden sämtliche Zahlungen (z.B. Mittagessen, Papiergeld, Klassenfoto, Hausaufgabenheft, Klassenfahrten, Kosten für Exkursionen, etc.) über das neue Schulkonto-System bargeldlos abgewickelt. Dies ist ein kombiniertes Guthaben-System der Firma Schwarz Computer Systeme und besteht aus zwei Teilen, zum einen i-Net Menue (für die Mensa) zum anderen i-Net Schulkosten (für alle anderen Kosten). Das System ähnelt einem Prepaid-Handyvertrag.

Das Buchungssystem ist über die Adresse https://mmg.inetmenue.de erreichbar. Dort können Sie sich mit den Ihnen ausgehändigten Zugangsdaten einloggen. Der Benutzername sowie das Passwort können nach dem Einloggen geändert werden. Hier wird das Ändern des Benutzernamens ausführlich erklärt. Ansonsten ist das System weitestgehend selbsterklärend, wenn Sie an der einen oder anderen Stelle nicht klar kommen, hilft Ihnen die Hilfefunktion weiter, die auf die entsprechende Seite im Handbuch verlinkt. Bei hartnäckigen Fällen wenden Sie sich bitte an Herrn Krenn oder schreiben Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Sie als Erziehungsberechtigte bedeutet eine Teilnahme folgendes:

  • Per Überweisung füllen Sie das Guthaben auf dem internen Konto ihres Kindes/ihrer Kinder auf, Eltern mit mehreren Kindern am MMG teilen sich hierfür ein gemeinsames Konto.
  • Für jedes Kind können Sie auf Wunsch einen eigenen Chip (Pfand 10 EUR/Chip) beantragen, mit dem es sich das gebuchte Mittagessen in der Mensa abholen kann. Gleichzeitig kann es am Buchungsterminal einsehen, welches Essen bestellt wurde, es kann dort auch ein Essen innerhalb der Fristen bestellen/abbestellen und sämtliche Buchungen einsehen (ähnlich wie bei einem Kontoauszug).
  • Als Identifikationsmerkmal dient in dem neuen System Ihre Bankverbindung. Das bedeutet, dass das System nur dann schnell und automatisiert Guthaben auf das jeweilige Schülerkonto buchen kann, wenn sie ihre Überweisung stets vom gleichen Konto aus tätigen. Tun sie dies nicht, dann entstehen Verzögerungen von bis zu 7 Tagen, da Zahlungen, die nicht automatisiert zugeordnet werden können, nur einmal pro Woche manuell bearbeitet werden.
  • Sollte sich Ihre Bankverbindung oder E-Mail-Adresse ändern, so müssen Sie uns dies über ein eigenes Formular mitteilen, ansonsten dauert die Zuordnung länger bzw. erhalten Sie keine Mitteilungen mehr.
  • Sollte Ihr Kind die Schule wechseln bzw. nach dem Abitur verlassen, so wird das Restguthaben auf dieses Bankkonto zurücküberwiesen. Hierfür ist ebenfalls ein Formular auszufüllen.
  • Die Formulare finden Sie weiter unten.

Damit das interne Konto immer ausreichend gefüllt ist empfehlen wir das Konto zum Start mit einem Betrag von 50 EUR aufzuladen. Das erscheint vielleicht etwas viel, dennoch zeigt die Erfahrung, dass ein solcher Betrag sowieso im Laufe eines Schuljahres auch ohne Mittagessen anfällt.

Sollte der Kontostand 20 EUR (= 1. Erinnerungsstufe) bzw. 10 EUR (= 2. Erinnerungsstufe) unterschreiten, so erhalten Sie auf Wunsch eine automatisierte Email, die Sie an das Auffüllen erinnert. Daher ist es in diesem Fall wichtig, eine Emailadresse anzugeben, die sie längerfristig nutzen und wenigstens wöchentlich abrufen.

Falls Sie kein Konto besitzen bzw. an diesem System nicht teilnehmen wollen, so ist eine Bareinzahlung im Sekretariat gegen eine Verwaltungsgebühr von 5 EUR möglich. Gleiches gilt für die Mensa. Wer kein Essen bestellt hat und trotzdem essen möchte, bezahlt einen Aufschlag von 2 EUR pro Essen. Wir empfehlen daher die Teilnahme an diesem System.

Um Ihr Kind möglichst schnell in den Genuss des neuen Systems kommen zu lassen, bitten wir um eine zügige Abgabe des Anmeldeformulars. Weitere wichtige Details zum neuen Buchungssystem entnehmen Sie bitte dem Merkblatt.

Merkblätter und Formulare:

Merkblatt zum bargeldlosen Abrechnungssystem

Anmeldeformular

Änderungsformular

Nachträglicher Antrag Mensachip und Emailbenachrichtigung

Abmeldeformular


Wiki - Ändern des Benutzernamens:

Klicken Sie nach dem Einloggen auf „Verwaltung->Meine Daten->Profil“. Dort kann der Benutzername in der Mitte geändert werden. Bitte beachten Sie, dass der neue Name mind. 6 Zeichen hat und keine Leerzeichen aufweist. Über Speichern (rechts oben) schließen Sie die Änderung ab. Sollte das Ändern mit einer Fehlermeldung scheitern, so klicken Sie bitte auf das jetzt rot umrandete Feld des Benutzernamens. Es wird Ihnen dann angezeigt, was mit dem gewählten Namen nicht stimmt (z.B. Könnte der Name bereits vergeben sein).