Das Fach Deutsch

Die verwendeten Bücher im Deutsch-Unterricht

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Cornelsen-Deutschbücher.

Stundenbild, Leistungsnachweise und Ausfsatzarten

Auflistung der Wochenstunden in den einzelnen Jahrgangsstufen, Schulaufgaben und Aufsatzarten im Schuljahr 2016/2017 (Stand 13. September 2016)

Jgst/Wostd. Anzahl der SA, der GLN Aufsatzarten
5             5 4
  • Bildergeschichte   („Erzählen)
  • Erlebniserzählung („Erzählen“)
  • Bericht („Informieren“)
  • Beschreibung („Informieren“): pers. Brief mit erzählenden bzw. informierenden   Elementen

Link zum Lehrplan Deutsch 5. Klasse

6             4 4
  • Bayernweiter (27. 9.) und schulinterner Test!
  • eine Form des Erzählens
  • Bericht (ggf. mit sachlichem Brief)
  • Beschreibung (ggf. mit sachlichem Brief)
7             4 4
  • Zusammenfassen eines poetischen Textes
  • Einfaches Argumentieren im Anschluss an einen Sachtext, z. B. Leserbrief + Schreibplan  (o.B.)
  • Begründete Stellungnahme + Schreibplan (materialgestützt)
  • Zusammenfassen eines Sachtextes
8             4

4 + BT 29.09.

VERA 09.03.

  • Zusammenfassen eines poetischen Textes mit Basissatz und Schlusssatz
  • Protokoll
  • Steigernde Erörterung + Schreibplan (3.SA)
  • Analyse eines Sachtextes (Basissatz, Wiedergabe von Argumentationsstruktur und Inhalt; Zusatzaufgabe, z. B. Erörtern von schwierigen/wichtigen Textstellen, Stellungnahme zum Sachverhalt)
9             4 4
  • Antithetische Erörterung / steigernde Erörterung
  • Mündliche Schulaufgabe (Debatte)
  • Erweiterte   Inhaltsangabe eines poetischen Textes
  • Analyse eines Sachtextes: Basissatz, Inhalt und Argumentationsstruktur, Sprachanalyse, Zusatzaufgabe: Bestimmen der Textsorte, Verfassen von Redebeitrag/Kommentar, Stellungnahme zu Sachverhalt…. + Schreibplan
10       3+1 3
  • Antithetische/steigernde Erörterung + Schreibplan (materialgestützt)
  • Erschließen eines dramatischen Textes (Inhalt und Aufbau, Gesprächsverlauf, Sprachanalyse, Charakteristik, Stellungnahme zum Sachverhalt) + Schreibplan
  • Erschließen eines Gedichts + Schreibplan
11/12     4 2
  • Erschließen und Interpretieren von poetischen Texten + Schreibplan
  • Erörterndes Erschließen pragmatischer Texte + Schreibplan bzw. materialgestütztes Verfassen informierender Texte
  • Analysieren/Vergleichen von Sachtexten
  • Materialgestütztes Argumentieren (Einbeziehen d. Basistexte; Erörterung, Rede, Komm., Essay) + Schreibplan  

 

Deutsch-Lektüren in den Klassen 5-12

Kl. 5A            Wilhelm Matthießen: Das rote U; Otfried Preußler: Krabat
Kl. 5B            Andreas Steinhöfel: Oskar und die Tieferschatten
Kl. 5C            Katherine Rundell: Zu Hause redet das Gras
Kl. 5D            J.R.R. Tolkien: Der kleine Hobbit

Kl. 6A            Auguste Lechner: Die Abenteuer des Odysseus
Kl. 6B            Kirsten Boie: Prinz und Bettelknabe; Charles Dickens: Oliver Twist
Kl. 6C            Fred von Hoerschelmann: Das Schiff Esperanza
Kl. 6D            Gill Lewis: Der Ruf des Kulanjango

Kl. 7A            Auguste Lechner: Die Nibelungen
Kl. 7B            Lois Lowry: Hüter der Erinnerung
Kl. 7C            Marie-Aude Murail: Simpel
Kl. 7D            Arthur Conan Doyle: Der Hund von Baskerville

Kl. 8A            Lutz Hübner: Das Herz eines Boxers
Kl. 8B            Friedrich Dürrenmatt: Die Physiker; Ursula Poznanski: Layers
Kl. 8C            Friedrich Dürrenmatt: Das Versprechen     
Kl. 8D            Robert M. Sonntag: Die Scanner; Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame

Kl. 9A            Rachel Ward: Numbers; Stefan Zweig: Schachnovelle          
Kl. 9B            Ödön von Horváth: Jugend ohne Gott; Anja Tuckermann: Mano
Kl. 9C            Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili; Janne Teller: Nichts

Kl. 10A          Patrick Süskind: Das Parfum
Kl. 10B          Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise; Patrick Süskind: Das Parfum
Kl. 10C          Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise; Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
Kl. 10D          Friedrich Schiller: Kabale und Liebe; Juli Zeh: Corpus Delicti

Q11    
d1       Friedrich Schiller: Maria Stuart; Johann Wolfgang v. Goethe: Faust. Teil I; Theodor Fontane: Irrungen, Wirrungen
d2       Friedrich Schiller: Maria Stuart; Johann Wolfgang v. Goethe: Faust. Teil I; E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann; Georg Büchner: Woyzeck; Theodor Fontane: Effi Briest
d3       Friedrich Schiller: Maria Stuart; Johann Wolfgang v. Goethe: Faust. Teil I; Georg Büchner: Woyzeck; Theodor Fontane: Effi Briest
d4      Friedrich Schiller: Maria Stuart; Johann Wolfgang v. Goethe: Faust. Teil I; Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte; Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche
d5      Friedrich Schiller: Maria Stuart; Johann Wolfgang v. Goethe: Faust. Teil I; E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann; Georg Büchner: Woyzeck; Theodor Fontane: Effi Briest

Q12   
d/1     Franz Kafka: Die Verwandlung; Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder; Birgit Vanderbeke: Muschelessen
d/2     Thomas Mann: Tonio Kröger; Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder; Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
d/3      Franz Kafka: Parabeln; Ödön von Horváth: Jugend ohne Gott; Peter Stamm, Agnes
d/4      Franz Kafka: Die Verwandlung; Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder; Bernhard Schlink: Der Vorleser
d/5      Franz Kafka: Die Verwandlung; Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder; Angelika Klüssendorf: April