Jugend forscht

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 ist am MMG der Wahlkurs „Jugend forscht“ entstanden, indem Projekte für die Wettbewerbe Jugend forscht und Experimente antworten betreut werden. Darüber hinaus wird an naturwissenschaftlich und technisches Projekten gearbeitet, die einfach nur Spaß machen. Der Wahlkurs findet bis zum Abschluss der Jugend forscht Wettbewerbe im März wöchentlich als Doppelstunde statt. Im Anschluss werden Termine individuell vereinbart.
Falls du Lust und Spaß am Forschen und Tüfteln hast, melde dich doch einfach bei Frau Dr. Christl oder Frau Quante-Jürgensen.

Schülerinnen und Schüler des Maximilian-von-Montgelas-Gymnasiums waren in den vergangenen Jahren beim Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren immer wieder sehr erfolgreich und erreichten Platzierungen auf Regional-, Landes- und Bundesebene.

Hier finden Sie die Projekte unserer Schülerinnen und Schüler bei Jugend forscht.