Skip to main content

Tutoren/Lern-Tutoren

Ein Projekt von Schülerinnen und Schülern für Schülerinnen und Schüler

Was wollen wir?

  • Anlaufstelle werden für unsere neuen MMGler
  • Begleitung geben im Schulalltag
  • Stütze sein bei Problemen im Schulalltag
  • das Gemeinschaftsgefühl stärken
  • ein besseres Lernklima schaffen
  • miteinander Auszeit nehmen von der Schule und Spaß haben

Wir wollen also die Idee „Gemeinsam gegen Einsam“ an unserer Schule leben!

Für alle Anliegen, die im Rahmen dieses Projekt auftreten, Frau Baur die direkte Ansprechpartnerin, ansonsten natürlich auch die entsprechenden Fachlehrerinnen/Fachlehrer.

Tutoren der 5. Klassen

Um unsere Ziele zu erreichen und unsere Jüngsten schnell in unsere Schulfamilie aufzunehmen, veranstalten wir das ganze Schuljahr über verschiedene Aktionen!

Lerntutoren

Die Lerntutoren übernehmen eine wichtige Aufgabe in der Schulfamilie. Sie unterstützen andere Schülerinnen und Schüler beim Lernen und können ihnen helfen, wenn diese Leistungsprobleme haben. Schülerinnen und Schüler als Nachhilfelehrer einzusetzen, bringt Synergieeffekte: Schwächere Schülerinnen und Schüler erhalten fachliche Hilfestellung, die Experten wiederholen bereits erworbenes Wissen. Auch die soziale Kompetenz wird beim gemeinsamen Arbeiten gefördert, so dass insgesamt der Zusammenhalt innerhalb der Schulfamilie gestärkt wird.

Um in den Genuss eines Lerntutors zu kommen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Einen Antrag stellen: Das nötige Formular gibt es an der Pinnwand der Tutoren oder direkt hier.
  2. Den ausgefüllten Antrag im Lehrerzimmer in das Postfach „Gemeinsam gegen Einsam“ legen lassen oder direkt den betreuenden Lehrkräften (s.o.) in die Hand drücken.
  3. Warten, bis der Lerntutor/die Lerntutorin mit dem/der Antragsteller(in) Kontakt aufnimmt. Er/sie wird dann Termine und die Örtlichkeit für die Nachhilfe mit dem/der Antragsteller(in) vereinbaren.